Kurs: Kartenlegen lernen

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit ohne Vorkenntnisse möglich!


 

1. Einführung in das Kartenlegen

Wie finde ich das passende Kartendeck?

Ziehen und Deuten einer Themen- oder Tageskarte

Nächster Termin: 21.10.2019  15-18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 20,-€

2. Workshop I:

Die 36 Karten des Lenormand-Decks. Was sagt mir das Bild auf der Karte?

Einfache Legemethoden mit 3-5 Karten (z.B. Themenlegung, kurze Frage….)

Nächster Termin: in Planung Feb.2020 

3. Workshop II:

Das „große Blatt" auslegen.

Beim „Rundumblick" auf alle 36 Karten entstehen, durch die Positionen und die verschiedenen Kombinationen der Karten, Bilder und Kurz-Geschichten.

Nächster Termin: in Planung, Okt. 2020

Teilnehmergebühr: Workshop I und II je 35 €

 

Weitere Termine:

Übungsabende:  Montag, 21.10.2019, Freitag, 10.01.2020., jeweils 19-21Uhr

Unkostenbeitrag: 10,- €


Mittlerweile gibt es in der ganzen Welt unzählige verschiedene Kartendecks, z.B. Tarot, Lenormandkarten, Kipperkarten, russische Karten, Zigeunerkarten usw., die dem Anwender als Werkzeug dienen, um drängende Fragen beantworten zu können.Wenn Sie Sich ein Kartendeck kaufen möchten, so nehmen sie sich Zeit. Betrachten sie die Bilder, lesen sie die Texte und entscheiden Sie dann, welches Kartendeck zu Ihnen passt.

Um Karten legen zu können, muss man nicht hellsichtig sein. Man sollte aber ausgeprägte Sinne und eine gute Intuition haben. Jeder, der sich mit Kartenlegen befasst, fragt sich ob das Kartenbild korrekt und richtig gedeutet wurde. Eine Antwort auf diese Frage findet man kaum in einem Buch. Man kann aus dem Kartendeck die Zusammenhänge "mit dem Bauchgefühl" intuitiv erkennen.

Als Kartenleger sollte man zu seinen Karten zuerst eine Beziehung aufbauen. Ein tiefes Vertrauen in die Karten ist der wichtigste Teil der Tätigkeit. Lernen  Sie zunächst die Karten zu fühlen – erst dann sollten sie damit beginnen, die Karten zu deuten. Die beste Möglichkeit, in die Kartendeutung einzusteigen, bietet das Ziehen einer Tageskarte. Ziehen sie immer abends eine Karte aus dem Deck und versuchen Sie herauszufinden, welche Ereignisse des vergangenen Tages in der Karte zu erkennen sind.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß dabei!

 

„Denn Hoffnung liegt nicht darin, dass alles gut ausgeht, sondern darin,

 dass alles, was passiert, einen Sinn hat“